Ausländische Arbeitskräfte, Bekanntmachung Kiew

Ausländische Arbeitskräfte, Bekanntmachung Kiew

1943


 367 mal gesehen
0 Bewertungen

Zentralbild-Archiv II. Weltkrieg 1939 - 1945 In den von den deutschen Faschisten besetzten Gebieten der Sowjetunion wir die Zivilbevölkerung für die Rüstungsarbeit in Deutschland zwangsverpflichtet. UBz: Eine Bekanntmachung des Stadtkommissars von Kiew vom 31. Mai 1943

Benutzer: 
Bundesarchiv_02
Das Bundesarchiv sichert die Überlieferung zentraler Organe der Bundesrepublik Deutschland (seit 1949), der Deutschen Demokratischen Republik (1949-1990), des Deutschen Reiches (1867/71-1945) und des Deutschen Bundes (1815-1866), sofern Ihnen bleibender Wert für die Erforschung der deutschen Geschichte, für die Sicherung von Bürgerrechten oder als Informationen für Gesetzgebung, Verwaltung oder Rechtsprechung zukommt. Die hier gezeigten Bilder sind unter der Lizenz Creative Commons 3.0 by-sa der Wikipedia Commons.
Kommentare: 
Der Benutzer Bundesarchiv_02 besitzt einen Businessaccount und bekommt keine Systemnachrichten über neue Kommentare. Ebenfalls kann ihm als Businessuser keine Nachricht geschrieben werden.

Zu diesem Bild ist noch kein Kommentar vorhanden.